Banknoten CASH

10 Tipps, wie man beim Baccarat gewinnt

Man muss nicht reich sein, um Bakkarat zu spielen, und man muss beim Spielen auf keinen Fall einen Smoking oder ein Abendkleid tragen. Bakkarat ist aus den noblen, hochkarätigen Tischen in das eigentliche Casino gekommen.

Sie können im Online-Casino um sehr vernünftige Summen spielen, und wenn Sie in ein landgestütztes Casino gehen, gibt es normalerweise einige Mini-Baccarat-Tische, aus denen Sie wählen können. Sie werden nie sehnsüchtig auf all die reichen Leute schauen müssen, die sich, nun ja, reich verhalten.

Sie müssen jedoch lernen, wie man den Namen des Spiels richtig ausspricht, sonst werden Sie für immer an einen Ort verbannt, an den Sie nicht verschwinden wollen.

Das Spiel wird nicht “back-a-rat” ausgesprochen. Nein, es wird “bah-cah-rah” ausgesprochen. Wenn man es “Back-a-Rat” nennt, sollte man das Spiel nur in den Hintergassen von New York City spielen, wo sowieso jeder alles falsch ausspricht.

Hier sind also die acht besten Möglichkeiten, das Spiel zu spielen, sieben davon sind positiv und eine ist eine Warnung, etwas zu vermeiden, was man vermeiden sollte. Die werde ich als erstes durchgehen.

König von Damaskus Jack

 

TIPP 1 – DENKEN SIE AN DIE REGELN

Die Spieler, die einen hohen Gewinn aus Baccarat erzielen wollen, müssen die Regeln kennen. Wir müssen verstehen, in welchen Situationen gewettet werden sollte, in welcher Situation nicht gewettet werden sollte, die Chancen, Geld zwischen dem Hausrand und den Spielern zu verlieren, usw. Je früher Sie dieses Wissen erhalten, desto weniger wahrscheinlich ist es, dass Sie verlieren.

TIPP 2 – MACHEN SIE NIEMALS DIE “UNENTSCHIEDEN”-WETTE

Baccarat hat bei zwei seiner drei Wetten sehr niedrige Hausränder; diese drei Wetten sind Banker, Player und Tie. Banker kommt mit einem Hausvorteil von 1,06 Prozent ins Spiel. Der Spieler kommt mit einem Hausvorteil von 1,24 Prozent ins Spiel. Ihre Erwartung ist es, 1,06 Einheiten pro 100 Einheiten zu verlieren, die Sie auf Banker gesetzt haben, und 1,24 Einheiten pro 100 Einheiten, die Sie auf Player gesetzt haben.

Nun, das sind großartige Hausvorteile im Schema der Casino-Sachen.

Und jetzt die verfaulte Wette, das Unentschieden. Diese Wette kommt (halten Sie den Atem an, meine Damen und Herren) mit einem Hausvorteil von etwa 14,4 Prozent. Ja, ich mache keine Witze, 14,4 GROSSE PROZENT. Huch! Das heißt, Sie verlieren 14,4 Einheiten pro 100 gesetzte Einheiten.

Diese Wette ist eine totale Geldverschwendung und sollte nur von Personen gespielt werden, die in Gassen zurückspielen.

TIPP 3 – BANKER IST EINDEUTIG DIE BESTE WETTE

Sie kommen an den Live-Baccarat-Tisch und machen Ihre erste Wette. Diese Wette sollte auf den Banker gehen. Der Banker wird in etwas mehr als 50 Prozent der Fälle gewinnen. Um dem Spieler bei dieser Wette keinen Vorteil zu verschaffen, wird bei jedem Gewinn eine Provision von 5 Prozent abgezogen.

Sie können genauso gut auf den Banker setzen.

TIPP 4 – MIT DEM BANKER WEITERMACHEN, BIS ER VERLIERT

Wir versuchen, aus Streifen Kapital zu schlagen, und die Wette, die die (etwas) bessere Chance auf eine Streifen hat, wird der Banker sein. Wenn Sie feststellen, dass der Banker eine Streifigkeit aus Ihrer ersten Wette hat, dann setzen Sie diese weiter.

Denken Sie jedoch daran, dass die Tatsache, dass ein Streak aufgetreten ist, kein Anzeichen dafür ist, dass er weiterhin auftreten wird (d.h. seien Sie nicht zu aggressiv mit Ihren Wettbeträgen). Bei jeder Wette, die Sie abschließen, haben Sie immer noch einen Hausvorteil und Sie können sich nicht aus einem solchen Vorteil herauswetten.

TIPP 5 – WARTEN SIE EINE ENTSCHEIDUNG NACH EINEM BANKVERLUST AB

Sie verlieren also letztendlich bei der Banker-Wette. Der Spieler gewinnt. Springen Sie nicht mit einer weiteren Wette ein. Warten Sie auf die nächste Entscheidung. Wie auch immer diese Entscheidung ausfällt, das ist es, was Sie setzen. Denken Sie daran, dass bei einem Unentschieden weder der Bankier noch der Spieler verliert. (Deshalb nennt man es Unentschieden.)

TIPP 6 – MINI-BAKKARAT KANN MAXI-GEFÄHRLICH SEIN!

Die traditionelle (d.h. der High-Roller-Raum) Version von Bakkarat, bei der die Spieler tatsächlich die Karten austeilen, ist ein gemächliches Spiel; Sie können 40 Entscheidungen pro Stunde treffen. Aber es gibt eine Fliege in der Salbe des Bakkarat. Diese Fliege ist die Mini-Baccarat-Version des Spiels.

Es gibt zwei wesentliche Unterschiede zwischen traditionellem Baccarat und Mini-Baccarat. Der erste und offensichtlichste ist, dass der Dealer das Spiel austeilt, nicht die Spieler. Der zweite ist die Tatsache, dass das Spiel schnell ist, wie in schnell, wie in einigen Händlern von 150 bis 200 Entscheidungen erhalten wird! Ja, das ist schnell.

Ja, die Mindesteinsätze am Tisch sind in der Regel niedriger als beim traditionellen Spiel, aber 200 Entscheidungen selbst bei 1,06 und 1,24 Hausrändern können verheerend sein, wenn die Dinge gegen Sie laufen.

Wenn Sie Minibakkarat spielen wollen, sollten Sie ein reines Bankwettsystem verwenden. Das ist richtig. Sie wetten auf Banker, bis er verliert. Dann warten Sie, bis der Spieler verliert, und wetten dann wieder auf Banker. Das wird theoretisch die Anzahl der Entscheidungen, die Sie treffen müssen, um die Hälfte (mehr oder weniger) reduzieren. Das wird theoretisch auch Ihre Verlusterwartung um die Hälfte reduzieren (mehr oder weniger).

TIPP 7 – UNENTSCHIEDENE WETTEN ZÄHLEN NICHT

Bei dieser empfohlenen Spielweise sind alle Unentschieden-Wetten unsichtbar — sie zählen nicht; sie sind einfach eine Pause in der Aktion. Wenn die Sequenz Banker, Banker, Unentschieden geht, behandeln Sie das Unentschieden, als ob es nicht stattgefunden hätte. Sie würden also weiterhin auf Banker setzen.

TIPP 8 – DEN SPIELER SO LANGE SPIELEN LASSEN, BIS ER VERLIERT

Hier werde ich Ihnen einen Curve Ball zuwerfen. Wenn ein Spieler gegen einen Bankier verliert, werden Sie nicht die nächste Entscheidung abwarten. Sie werden sofort auf den Banker aufspringen. Genau, wenn der Bankier gewinnt, setzen Sie ihn sofort.

Sollte Banker verlieren, folgen Sie der Nummer 4! Wir sind immer auf der Suche nach Banker-Streifen.

TIPP 9 – GELDMANAGEMENT IST BEIM BAKKARAT ENTSCHEIDEND

Im Wesentlichen wetten Sie beim Bakkarat einen Münzwurf. Das macht es zu einem knappen Spiel. Dennoch können Sie selbst mit Münzwürfen unerhörte Striche erleben, zum Guten oder zum Schlechten. Gut ist gut, aber krank ist nicht gut.

TIPP 10 – RECHTZEITIG AUFHÖREN

Wenn Sie Pech haben und verloren haben, dann zögern Sie nicht, Sie müssen nur wie geplant vorgehen, nicht in Eile, nicht in Eile, ohne den Einsatz zu erhöhen, und auf die entsprechende Gelegenheit zur Umkehrung warten. Im Falle eines kleinen Gewinns, eines großen Verlusts, können Sie auf die niedrigste Stufe wetten. Selbst wenn Sie alles verlieren, werden Sie es nicht bereuen und beim nächsten Mal wieder gewinnen. Die Möglichkeit für Sie, das Verlorene zurückzunehmen, ist immer offen, da das Online-Casino nie geschlossen wird.
Wenn Sie extrem viel Glück haben, jedes Spiel zu gewinnen, zögern Sie jetzt nicht, nutzen Sie das Glück, das Ihnen widerfahren ist, um Ihre Einsätze zu erhöhen. Und denken Sie daran, dass Spielen “nach dem Abendessen kommt die Abrechnung” ist.

 

SPIELDECK

Wenn Sie z.B. 10 Einheiten pro Entscheidung setzen, geben Sie sich 200 Einheiten als Sitzungsbankroll und sollten Sie verlieren, machen Sie eine Pause. Und mit Pause meine ich nicht, dass Sie sich strecken und wieder anfangen sollten zu spielen.

Stehen Sie auf und steigen Sie aus. Machen Sie einen Spaziergang. Die Leute schauen zu. Machen Sie ein Nickerchen. Geben Sie sich etwas Zeit, bevor Sie wieder anfangen zu spielen.

Wenn Sie einen anständigen Betrag gewonnen haben, aber nicht gleich aufgeben wollen; obwohl Sie die Sitzung als Gewinner verlassen wollen (puh, das war aber langatmig), dann teilen Sie Ihren Gewinn in zwei Hälften und nutzen Sie diese nur, um Ihr Spiel fortzusetzen. Verlieren Sie ihn, dann nehmen Sie den Rest Ihres Gewinns und gehen in die Pause.

Bakkarat ist ein lustiges Spiel. Wenn Sie einen Freundschaftstisch haben, können Sie auch ein wenig Geselligkeit erlangen.

 

Karten auf der Hand spielen

Aufschlussreiches Bakkarat-Handbuch – Teil 1

Drei Asse in der TascheWenn Sie nach einem Kartenspiel suchen, mit dem Sie Ihr Glücksspiel beginnen können, gibt es keine bessere Option als Baccarat. Dieses Kasinospiel, das manchmal auch als Punto Banco bezeichnet wird, verdankt seine weltweite Bekanntheit bei Kartenneulingen vor allem seinem einfachen Spielablauf. Die extremste Anstrengung, die Sie beim Bakkarat aufwenden müssen, besteht darin, einen Einsatz zu platzieren, um das Spielziel zu erreichen: mit 2 oder 3 Karten so nahe wie möglich an 9 Punkte zu kommen.

Für erfahrene Bakkarat-Spieler kann Bakkarat äußerst lukrativ sein. Der Baccarat-Hausvorteil von nur 1,06% macht das Spiel vorteilhafter im Vergleich zu anderen Casinospielen wie Spielautomaten oder Roulette.

Trotz des einfach zu spielenden Konzepts und des niedrigen Hausvorteils von Bakkarat sollten Sie immer noch eine ordentliche Menge an Informationen kennen, wenn Sie im Spiel erfolgreich sein wollen – lassen Sie uns Ihr einfühlsamer Führer zum Thema Bakkarat sein. Wir werden alle Feinheiten des Spiels offenlegen und dabei Themen wie Spielweise, Karten und deren Wert, Wettoptionen, Quoten und Strategien und natürlich die Gewinnmöglichkeiten ansprechen!

Ein bisschen über Bakkarat

Baccarat ist ein beliebtes Kartenspiel, das weit verbreitet ist und von Pol zu Pol gespielt wird, und es kann in fast jedem Online- und Real-World-Casino gefunden werden. Im Gegensatz zu Blackjack spielt man beim Baccarat nicht gegen den Dealer, sondern gegen sein eigenes Glück. Der Croupier schlägt Ihnen vor, einen Einsatz auf dem Feld zu tätigen, von dem Sie glauben, dass es gewinnt, nachdem die Karten ausgeteilt wurden. Wenn Ihre platzierte Wette gewinnt, dann können Sie Ihren ursprünglichen Einsatz bis auf das 9-fache erhöhen!

Spielverlauf

Karten entlang der Kontur des Rechtecks

Es ist unbekannt, wer das Bakkarat erfunden hat. Obwohl viele europäische Länder Anspruch auf seine Entstehung erheben, stammt er höchstwahrscheinlich aus Frankreich oder Italien. In Spanien (und vielen anderen Orten auf der ganzen Welt) ist Baccarat als punto banco bekannt (dieser Titel ist in vielen Kasinos beliebt), und in Frankreich hört man vielleicht “chemin de fer” (bedeutet “chemmy”). In anderen Ländern wird Bakkarat unter dem Namen Macao gespielt.

Der am weitesten verbreiteten Herkunftsgeschichte zufolge schuf der Italiener Felix Falguiere das Bakkarat. Im Mittelalter wurde Baccarat mit einem Tarot-Deck gespielt. Im Jahr 1490 wanderte das Spiel nach Frankreich aus. Die Elite der französischen Hauptstadt interessierte sich mehr und mehr für die neue Unterhaltung, und bald wurde dieses Spiel zu ihrer Hauptunterhaltungsform. Nur Angehörige der Oberschicht konnten es sich leisten, Bakkarat zu spielen.

Die Legende besagt, dass Falguiere das Bakkarat erfand, indem er das etruskische Ritual der Anbetung der neun Götter zur Grundlage nahm. Das Ergebnis dieses Rituals hing von einem Würfelwurf ab, der das Schicksal junger Jungfrauen bestimmte. Der Jungfrau war es verboten, an religiösen Riten und Feiertagen teilzunehmen, wenn sie 7 oder 6 gebunden hatte. Wenn die Zahlen 8 oder 9 auftauchten, musste sie Priesterin werden. Hatte das junge Mädchen jedoch eine Zahl von weniger als 6, war sie dazu bestimmt, im Meer zu ertrinken. Während die Regeln des Bakkarat heute praktisch die gleichen sind, gerieten die grausamen und deterministischen Aspekte des Spiels in Vergessenheit.

Wetten und Gewinne

Es gibt drei Arten von Wetten beim Bakkarat, und für jede dieser Wetten gibt es einen speziellen Auszahlungssatz:

  • Punto (Spieler): Die Wette auf den Sieg eines Spielers wird im Verhältnis 1:1 ausgezahlt.
  • Banco (Bankier): Die Wette auf den Sieg eines Bankiers wird im Verhältnis 19:20 ausgezahlt (d.h. 1:1 unter Abzug von 5% Kommission)
  • Unentschieden: Die Wette auf ein Unentschieden deutet darauf hin, dass sowohl der Bankier als auch der Spieler Hände mit der gleichen Anzahl von Punkten haben; diese Wette wird im Verhältnis 8:1 (manchmal 9:1) ausgezahlt

Bitte beachten Sie, dass die 5% Kommission nur dann gezahlt wird, wenn Sie eine Banco-Wette gewinnen. Wenn Sie verlieren, schulden Sie dem Haus nichts.

Kartenkombinationen und ihre Werte

Große Karten

Die Kartenkombination beim Bakkarat wird durch den Wert der Blätter definiert, wobei die höchste Gesamtpunktzahl 9 Punkte beträgt. Wenn ein Blatt aus Karten mit einem Wert von 8 Punkten besteht, gilt es ebenfalls als eine der gewinnenden Kartenkombinationen. Beide Blätter, deren Gesamtwert entweder 8 oder 9 beträgt, werden als natürliche Blätter bezeichnet.

Genau wie bei jedem anderen Kartenspiel im Casino hat jede Karte aus einem Stapel einen bestimmten Wert. Zehner, Buben, Damen und Könige sind 0 wert, während Asse als 1 zählen. Karten von 2 bis 9 haben den Punktwert ihrer Gesichter. Wenn Ihnen Karten ausgeteilt werden, deren Gesamtwert 9 Punkte übersteigt, dann zählt Ihr Blatt nach den Baccarat-Regeln als zweite Ziffer der Summe der erhaltenen Karten. Wenn Sie beispielsweise eine 7 und eine 8 einer beliebigen Farbe erhalten – deren Gesamtwert 15 beträgt – zählt Ihr Blatt als 5. Eine weitere Richtlinie für die Zählung des Wertes eines Blattes, dessen Gesamtwert 9 Punkte übersteigt, besteht darin, 10 von der Gesamtsumme der Karten abzuziehen. Im bereits erwähnten Beispiel ergibt die Subtraktion von 10 von 15 das gleiche Ergebnis – 5 Punkte.

Bakkarat-Gameplay

Viele verschiedene Spielkarten

Es ist nicht nötig, dass Sie sich den Kopf zerbrechen, um herauszufinden, wie man Bakkarat spielt. Außerdem sind Sie auch nicht virtuell in den Spielverlauf involviert, da der Geber alle “Züge” und “Entscheidungen” trifft. Sie müssen nur daran denken, dass das Hauptziel des Spiels darin besteht, auf ein Blatt zu wetten, das Ihrer Meinung nach dem Wert der Neun am nächsten kommt, oder auf ein Unentschieden zu setzen, wenn Sie glauben, dass die Blätter eine gleiche Summe haben werden. Wenn Sie sich jedoch vergewissern wollen, dass keine Verschwörung gegen Sie vorliegt – weder von einer landgebundenen Glücksspieleinrichtung noch von einem Online-Kasino – dann sollten Sie sich mit den folgenden Baccarat-Regeln vertraut machen.

Vor Beginn jedes Bakkarat-Coups (Spielrunde) sollten Sie einen Einsatz innerhalb der Mindest- und Höchstgrenzen des jeweiligen Tisches tätigen. Als nächstes zieht der Geber 2 aufgedeckte Karten – jedes Paar auf dem Feld des Spielers und des Bankiers – und ruft den Wert jeder Hand auf. Wenn entweder “Punto” oder “Banco” ein Blatt hat, das 8 oder 9 Punkte wert ist (aka natürliche Blätter), gewinnt es; andernfalls handelt der Geber nach den folgenden Bakkarat-Regeln, die hauptsächlich durch die Karten des Spielers bestimmt werden:

Die dritte Karte des Spielers

  • Wenn die ersten beiden Karten des Spielers insgesamt 8 oder 9 (natürliches Blatt) haben, gilt
  • Wenn die ersten beiden Karten des Spielers insgesamt 6 oder 7 haben, gilt
  • Hat der Spieler ein Blatt mit einer Gesamtzahl von 5 oder weniger, erhält er eine zusätzliche dritte Karte.

Abgesehen von diesen Regeln gibt es auch Gelegenheiten, bei denen der Händler eine Zusatzkarte auf das “Banco”-Feld legen kann. Die Entscheidung, ob die dritte Karte dem Bankier gegeben wird, hängt von der dritten Karte des Spielers ab.

 

Money Bank PNG

Die Geheimnisse kleiner Verluste und großer Gewinne beim Bakkaratspiel

 

Die Geheimnisse kleiner Verluste und großer Gewinne beim Bakkaratspiel

Dollars

Nachdem ich mit meinen Systemen tausende von Baccaratschuhen gespielt habe, habe ich einige spezifische Richtlinien entwickelt, wie man einen schlechten Schuh frühzeitig erkennt, so dass die Verluste gering sein können… und wie man einen guten Schuh erkennt, der gespielt werden sollte, bis mein Gewinnziel erreicht ist.

Auch wenn Sie kein Student von mir sind, glaube ich, dass diese “Verkehrszeichen” Ihnen ebenfalls helfen könnten.

In der Biographie des vielleicht berühmtesten Spielers aller Zeiten, Nick der Grieche, habe ich ein Prinzip darüber gelernt, wie man die “Spielwässer” testen kann … bevor man eintaucht und blind und möglicherweise ertrinkt.

Ich erinnere mich insbesondere an eine Stelle in dem Buch, wo Nick das Casino mit der Absicht betrat, Baccarat mit hohem Limit zu spielen. Bevor er die Bakkarat-Tische erreichte, die sich normalerweise irgendwo hinten befinden, hielt er am Craps-Tisch und vielleicht am Roulette-Tisch an, um ein paar Entscheidungen zu treffen und zu sehen, wie sein Glück an diesem Tag “lief”.

Wenn es ihm schlecht ging, blieb er vielleicht nicht einmal für ein ernsthaftes Spiel an diesem Tag und wartete auf einen besseren Tag.

Loans Money Wasting

Wenn ich einen neuen Bakkarat-Schuh anfange (ich rate meinen Schülern nie, einen Schuh zu spielen, der weiter als 4 oder 5 Entscheidungen ist), setze ich immer zuerst auf die 4.

Von da an habe ich weitere 7-10 Wetten, bevor ich die Entscheidung Nr. 15 treffe.

WENN die ZEICHEN (+ oder -) in der Spalte “T” meiner Scorekarte, in der ich eine laufende Summe der gewonnenen und verlorenen Einheiten habe, meistens MINUS ist, mit der PLUS-Anzahl der Einheiten nur +1 oder +2, gebe ich diesen Schuh normalerweise auf.

Wenn ich meine ersten 3 aufeinanderfolgenden Wetten in diesem neuen Schuh verliere, ist es außerdem eine rote Flagge, dass dieser Schuh um 180 Grad von meiner Wettauswahl abweichen kann.

Wenn ich durch die Entscheidung 11 oder 12 nicht 50 % meiner Wetten gewonnen habe, muss ich für die nächsten 3-4 Wetten, bei denen ich die 15 erreicht habe, nicht weitermachen.

Ich habe es als viel weniger stressig und kostspielig empfunden, NICHT gegen diese Art von Schuhen zu kämpfen, die oft schon früh ihre Persönlichkeit oder ihren Charakter zeigen.

Wenn Sie bereit sind, 10 oder mehr Einheiten im ganzen Schuh zu riskieren, können Sie mit diesen sehr konservativen Strategien die verlorenen Einheiten auf einige wenige oder sogar die Hälfte Ihrer maximalen Stop-Loss-Zahl begrenzen.

Eine andere Sache, die Sie tun könnten, die bis zum Blatt 15 NICHTS kosten würde, ist, einfach “virtuell oder auf dem Papier” zu spielen.

Ein Kompromiss wäre es, FLAT-Einsätze nur bis zum Blatt 15 zu machen. Flat-Einsätze bedeuten, dass alle Einsätze die gleiche Einheitsgröße haben… $5, $10, $25, usw.

Auf der anderen Seite, in einem guten Schuh, gewinne ich normalerweise 1, 2 oder sogar alle 3 meiner ersten Wetten. Die “T”-Spaltenzeichen sind meistens PLUS und die Minusbeträge sind klein.

Dieser Schuh ist derjenige, den man ausnutzen sollte, indem man sich auf ihn einlässt und nicht wie ein “Affe” spielt.

Dies könnte einer der, wie ich es nenne, “Schuh vom Himmel” sein, bei dem meine HYBRID-Schüler und ich aus 100-1.000 Einheiten gewinnen können.

Wenn Sie meinen Blog-Post 2 vor diesem lesen, “Spielst du wie ein Affe… im Casino”, werden Sie verstehen, was das bedeutet.

Baseball-Spiele werden gewonnen, indem man immer wieder Base-Hits macht und sich nicht auf die Home-Runs verlässt.

Wenn Sie Ihre Verluste kontrollieren, werden die Gewinne immer Ihre Disziplin und Geduld belohnen.

 

Theme BCF By aThemeArt - Proudly powered by WordPress .
BACK TO TOP